Kurzbiographie


Ich bin ein gebürtiger Münchner und im Hasenbergl aufgewachsen.
Nach der mittleren Reife 1974 in München absolvierte ich die Beamtenfachhochschule für Staatsfinanzen. Nach dem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH) arbeitete ich zunächst in der Bezirksfinanzdirektion München, dann im Bayerischen Landwirtschaftsministerium und von 1987 bis 1994 als Fraktionsassistent für Soziales, Umwelt, Kultur, Gesundheit und Schule in der CSU-Stadtratsfraktion in München.

1982 heirateten meine Frau und ich. 1992 kam unsere Tochter zur Welt. 1977 trat ich in die Junge Union und die CSU ein. Ich war von 1990 bis 1994 Mitglied des Bezirkstags Oberbayern. Seit 1994 bin ich Mitglied des Bayerischen Landtags. Seit 1994 wurde ich stets als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises München-Moosach in den Bayerischen Landtag gewählt.


Daten:

Geboren am: 13.04.1957 in München
Religion römisch-katholisch
Familienstand verheiratet, 1 Tochter



 


Stationen

1973 CSU - Mitglied
1974 Mittlere Reife in München
Mitglied im Ortsvorstand
1976 bis 1979 Beamtenfachhochschule - Staatsfinanzen,
Abschluss als Dipl. Verwaltungswirt
CSA Mitglied
1979 bis 1984 Mitarbeiter in der Bezirksfinanzdirektion München
1984 bis 1987 Mitarbeiter im Bayerischen Landwirtschaftsministerium
1987 bis 1994 Fraktionsassistent für Soziales, Umwelt, Kultur,
Gesundheit und Schule in der CSU-Stadtratsfraktion München
1990 bis 1994 Mitglied im Bezirkstag von Oberbayern
1994 Mitglied des Bayerischen Landtags

Funktionen

  • Vorsitzender des Arbeitskreises für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration der CSU-Fraktion
  • Vorsitzender des Landtagsausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration der CSU-Fraktion
  • Beauftragter für Fragen der kaholischen Kirche der CSU-Fraktion
  • Landesvorsitzender der Christlich-Sozialen Arbeiternehmerschaft / Arbeitnehmer-Union
  • Mitglied des Fraktionsvorstandes
  • Mitglied des Bezirksvorstandes der CSU München
  • Vorsitzender des Landeskomitees und Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken
  • Mitglied im Vorstand und im Diözesanrat der Erzdiözese München und Freising
  • Stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums der Katholischen Stiftungsfachhochschule
  • Mitglied im Kuratorium des Gehörlosenverbandes München und Umgebung
  • Mitglied in der Katholischen Arbeitnehmerbewegung KAB


Politischer Werdegang

1973 Eintritt in die Junge Union und die CSU
1974 Mitglied im Ortsvorstand der CSU-Hasenbergl
1977 CSA-Kreisvorsitzender und stellv. Bezirksvorsitzender
Anfang der 80ger JU-Kreisvorsitzender und stellv. Bezirksvorsitzender
1978 bis 1990 Mitglied im Bezirksausschuss Feldmoching-Hasenbergl
1990 bis 1994 Mitglied des Bezirkstags Oberbayern
Seit 1994 Mitglied des Bayerischen Landtags (stets als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises München-Moosach).